top of page
4.png
IMG_3603.JPG
web_Irene_estherbuttery_200.jpg

- Irvin D. Yalom

„Lieben bedeutet, sich aktiv um das Leben und das Wachstum eines anderen zu kümmern.“
 

Ich war ziemlich jung, als ich mich zum ersten Mal für Psychotherapie interessierte. Das Verhalten der Erwachsenen verwirrte mich und ich wurde neugierig auf meine eigenen Schmerz- und Verletzungsquellen. Ich begann zu erforschen, was es bedeutet, gut zu leben und wie sich widrige Bedingungen auf die eigene Lebenserfahrung auswirken. Mit 24 entwickelte ich eine Krankheit, die mein Leben veränderte, und zu diesem Zeitpunkt begann ich, die inhärente Verbindung zwischen Geist und Körper zu verstehen. Ich wurde inspiriert, ein sinnvolleres Leben zu führen und tauchte in die Praxis und das Lehren von Yoga ein. Darüber hinaus gründete ich 2015 Kahuna Temple, ein Unternehmen, das sich der Unterstützung der Wiederherstellung von Körper und Geist durch Körperarbeit und Bewegung verschrieben hat.

Da ich sowohl in meiner Kindheit als auch im Erwachsenenalter Traumata erlebt habe, weiß ich aus erster Hand, wie traumatische Ereignisse das Selbstwertgefühl und die Art und Weise, wie man die Welt versteht und mit ihr interagiert, drastisch beeinflussen können. Bei der Arbeit an der Genesung von unerträglichen Erfahrungen habe ich gelernt, wie viel Geduld und Mut es braucht, um solche Schäden zu überwinden. Es hat mich auch gelehrt, wie wichtig Vertrauen und die Notwendigkeit von Ankern im eigenen Leben sind. Menschen zu haben, an die Sie sich wenden können, die Sie verstehen, unterstützen und Ihnen helfen, wie Freunde, Familie und einen zuverlässigen, professionellen Therapeuten, ist die Grundlage für jede Heilung.

Irene Quintavalle
Gründer und Psychotherapeut

Screenshot 2023-05-02 at 12.06.29.jpg
Screenshot 2023-05-02 at 12.05.55.jpg
Screenshot 2023-05-02 at 12.06.17.jpg
Screenshot 2023-05-02 at 12.34.52.jpg
Waitlist

Irene sees clients in-person and online  Mondays, Wednesdays and Thursdays

4.png

In meiner Zeit in diesem Bereich habe ich in vielen verschiedenen Ländern gelebt. Dadurch konnte ich erfahren, welchen Einfluss der kulturelle und sozioökonomische Hintergrund auf die Weltanschauung und das Wesen eines Menschen haben kann. Heute habe ich eine multikulturelle Praxis und heiße Menschen aus allen Gesellschaftsschichten willkommen. Ich arbeite daran, eine sichere, offene, nicht wertende Atmosphäre zu schaffen, die Vertrauen und Zuversicht vermittelt. 

Ich halte an der Vorstellung fest, dass jeder Mensch wirklich einzigartig ist, und meine Praxis entfernt sich von dem One-Size-Fits-All-Ansatz in der Therapie. Stattdessen verfolge ich einen integrativen Ansatz, berücksichtige die engen Verbindungen zwischen Körper und Geist, und ich stütze mich auf Theorien aus einer Vielzahl von Modellen, um Variablen zu berücksichtigen, die viele andere klinische Therapieansätze einfach nicht abdecken. Mein Ansatz basiert auf, aber nicht ausschließlich, auf existenziellen, humanistischen, ökologischen und somatisch orientierten Therapien. Ich arbeite mit meinen Kunden zusammen, um Behandlungspläne zu erstellen, die sicherstellen können, dass ihre wesentlichen Bedürfnisse erfüllt werden. Gemeinsam gehen wir diese Reise in einem Tempo, das für Sie funktioniert.

Darüber hinaus biete ich Therapie in 4 Sprachen an, darunter Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch.

Aus- und Weiterbildung

IMG_3636 2.jpg
  • 2023 - Fachkurs In Integrativer Paartherapie - Beziehung Australien

  • 2022 - 2023 Training zur Reparatur von Bindungen für Erwachsene - Level 1 abgeschlossenes und fortlaufendes Training mit Dr. D. Elliot und Integrative Psychologie

  • 2022: Ausbildung zum Mentalisierten Behandlungspraktiker - MBT Australia

  • 2019-2022: Bachelor of Counselling and Integrative Psychotherapy, Ikon Institute of Australia

  • 2022:Gottmeine Methode Paartherapie, Level 1 Ausbildung

  • 2022: Komplexes Trauma-Zertifizierungstraining Level 1 & 2 (CCTP/CCTP-II) - Janina Fisher

  • 2020: Trauma-Sensitiver Yoga 20-Stunden-Grundlagenworkshop für Gesundheitsfachkräfte und Yogalehrer – Zentrum für Trauma und Embodiment am JRI

  • 2018: Diplom für Heilmassage - The Australian College of Eastern Medicine

  • 2017: CERT IV - 800 Stunden Purna Yoga Training - Byron Yoga Center

  • 2013: 500 Stunden Hatha Yoga Training - Rishikesh Yog Peeth

  • 2006: Master in Personalwesen - Quanta

Screenshot 2024-04-02 at 09.17.57.jpg
ACA Members Logo.png
LeadtheWay_ProvisionallyCertifiedHandler_Badge.png
bottom of page