top of page
What is integrative psychotherapy?

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

leaf_7.png
Was ist der Unterschied zwischen einem Psychologen und einem Psychotherapeuten?
und ein Berater?

Es kann sehr schwierig sein, die verschiedenen Arten der Unterstützung der psychischen Gesundheit zu verstehen. Es gibt Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den einzelnen. In diesem Abschnitt hoffe ich, etwas Klarheit zu schaffen und Ihnen bei der Auswahl des richtigen Arztes für Sie zu helfen. .

Psychologen

 

Ein Psychologe ist ein an einer Universität ausgebildeter Gesundheitsfachmann, der ein vierjähriges Grundstudium in Psychologie und eines (oder mehrere) der folgenden abgeschlossen hat:

 

  • Ein zweijähriges Praktikum zur Ergänzung ihrer formalen Ausbildung;

  • Eine einjährige postgraduale Qualifikation, gefolgt von einem einjährigen Praktikum;

  • Ein zweijähriger Master-Abschluss oder ein dreijähriger Doktor-Abschluss.

In Australien konzentriert sich das Psychologietraining in der Regel auf das Training der psychischen Gesundheit, insbesondere auf Ansätze der kognitiven Verhaltenstherapie (CBT).


Viele Psychologen nutzen jedoch ihre Ausbildung und Erfahrung, um zusätzliche Ansätze wie psychodynamische Arbeit und integrierte Wohlfühlansätze einzubeziehen.

Psychologie wird von der Australian Health Practitioner Registration Agency (AHPRA) reguliert.

Psychotherapeuten

Psychotherapeuten verfügen in der Regel über ein abgeschlossenes Studium in einem gesundheitsbezogenen Fachgebiet sowie eine zusätzliche Facharztausbildung in Psychotherapie, die in der Regel 3 bis 4 Jahre dauert.
Darüber hinaus durchlaufen die meisten Psychotherapeuten eine persönliche Psychotherapie, um sicherzustellen, dass sie ein angemessenes Maß an Selbstbewusstsein haben.
Psychotherapie arbeitet eng mit Menschen zusammen, die mit einer Vielzahl von persönlichen und Wohlbefindensproblemen zu tun haben, einschließlich diagnostizierter psychischer Erkrankungen.


Psychologen, Psychiater und Berater können sich alle auf unterschiedliche Weise zum Psychotherapeuten ausbilden lassen.
 

Psychotherapie ist mit der Psychoanalyse verwandt, aber sie wird durch moderne zwischenmenschliche und beziehungsorientierte Modelle der Klientenarbeit geprägt. Psychotherapeuten arbeiten mit ihren Klienten zusammen, um ihnen dabei zu helfen, Aspekte ihrer selbst und ihrer Erfahrungen zu erforschen und zu verstehen.
Psychotherapeuten wenden moderne Neurobiologie und eine Vielzahl evidenzbasierter Behandlungsmethoden an.

Psychotherapie in Australien ist eine selbstregulierte Praxis. Stellen Sie sicher, dass Ihr Psychotherapeut über eine angemessene Ausbildung und Erfahrung verfügt und Mitglied eines legitimen Berufsverbands wie der Australian Counseling Association (ACA) oder der Psychotherapy & Counseling Federation of Australia (PACFA) ist.

Berater

Die Beraterausbildung kann von einem kurzen Fernstudium bis zu einem universitären Grund- oder Aufbaustudium reichen.


Berater können je nach Ausbildung und Erfahrung in ähnlichen Bereichen wie Psychologen, Psychiater und Psychotherapeuten arbeiten.


Die Beratung hingegen konzentriert sich typischerweise auf kurzfristige, lösungsorientierte Strategien für den Umgang mit bestimmten Lebensereignissen wie Trauer und Verlust, Beziehungstherapie, häuslicher Gewalt und ähnlichen Themen.

Sowohl Psychologen als auch Psychotherapeuten verfügen über die Fähigkeiten und Erfahrungen, um Beratungsansätze anzubieten, die auf die Bedürfnisse eines bestimmten Klienten zugeschnitten sind.

Die Beratung in Australien ist eine selbstregulierte Praxis. Stellen Sie sicher, dass Ihr Berater über eine angemessene Ausbildung und Erfahrung verfügt und Mitglied eines geeigneten Berufsverbands wie der Australian Counseling Association (ACA) oder der Psychotherapy & Counseling Federation of Australia (PACFA) ist.

Bietet Psychotherapie medizinische Rabatte an?

leaf_7.png

Irene bietet Rabatte im Rahmen einer Reihe von Privatkunden anKrankenversicherung und hat mehrere Vorzugspreise.

Leider werden Psychotherapie und Beratung derzeit nicht im Rahmen des Mental Health Care Plan Scheme (MHCP) angeboten.  Stattdessen bietet Irene Rabatte unter einer Reihe privater Krankenversicherungen an. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter.

Bitte beachten Sie, dass die Preise von Irene nicht wesentlich von der Lücke abweichen sollten, die beim Besuch eines alliierten Gesundheitsexperten mit einem MHCP gezahlt wird.

Irene bietet ermäßigte Preise an. Sollten Ihre finanziellen Verhältnisse es Ihnen nicht erlauben, die Therapie zum vollen oder ermäßigten Preis in Anspruch zu nehmen, zögern Sie bitte nicht, dies zu tunKontaktiere Ireneum Ihre spezielle Situation zu besprechen.

Mögest du mit einem weisen und mitfühlenden Führer gesegnet sein
Wer kann dich durch die Angst und Trauer begleiten
Bis dein Herz sich zu deinem wahren Selbst geweint hat.

- John O’Donnohue

Wie laufen Sitzungen mit Irene ab?

5_edited_edited.png

Was ist Integrative Psychotherapie?

Integrative Psychotherapie ist ein individualisierter Ansatz. Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse des Klienten und unter Berücksichtigung der therapeutischen Allianz.

Psychotherapeuten und Forscher sind sich immer mehr einig, dass keine einzelne Psychotherapietechnik für alle Klienten, Probleme und Situationen effektiv und angemessen sein kann. Aus diesem Grund unterscheidet sich die integrative Psychotherapie von dem allgemein verbreiteten „one-size-fits-all“-Therapiemodell. Evidenzbasierte Forschung hat gezeigt, dass integrative therapeutische Behandlungen bei einer Vielzahl von psychiatrischen Störungen wirksam sind (z. B. Depression, postpartale Depression, soziale Angststörungen, generalisierte Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen und dissoziative Identitätsstörungen).


Das Modell der integrativen Psychotherapie strebt danach, sich an das Individuum anzupassen, wobei der Schwerpunkt auf affektiven, verhaltensbezogenen, kognitiven und physiologischen Funktionen sowie spirituellen Überzeugungen liegt.
Ein integrativer Psychotherapeut passt sein Wissen über evidenzbasierte Behandlungen und Methoden an die einzigartigen Qualitäten und Bedürfnisse jedes Klienten an, sodass die Therapie auf die einzigartigen Eigenschaften und Bedürfnisse des Klienten zugeschnitten werden kann.
Integrative Psychotherapie konzentriert sich auf die einzigartigen Eigenschaften des Patienten sowie auf die therapeutische Beziehung, die beide wichtige Bestandteile der therapeutischen Transformation sind, sowie auf die Motivation des Klienten.

Screenshot 2022-01-25 at 11.22.52.jpg

Was Sie von Ihren Sitzungen erwarten können:

  • Wir werden zunächst ein kostenloses Beratungsgespräch führen, bei dem ich anfange, Ihre Gründe für die Therapiesuche zu verstehen, und Sie ein Gefühl dafür bekommen können, wer ich bin. Ich werde auch sicherstellen, dass ich Ihnen helfen kann, und wenn ich nicht die richtige Person bin, werde ich Sie an einen anderen Fachmann verweisen.

  • In den ersten Sitzungen werde ich Sie nach Ihren gewünschten Ergebnissen fragen und mich nach Ihrer vergangenen und aktuellen Situation, Ihrem Lebensstil und Ihren Beziehungen erkundigen, damit ich mehr darüber erfahren kann, wer Sie sind.

  • Sobald wir ein klares Verständnis der Probleme und Ergebnisse haben, werde ich Ihnen mein therapeutisches Verständnis anbieten und gemeinsam einen Behandlungsplan erstellen, der für Sie funktioniert.

Irenes Ansatz ist maßgeschneidert, um sicherzustellen, dass sie Ihre Situation und die gewünschten Ergebnisse bestmöglich versteht. Irenes Ziel ist es, immer auf Ihre Agentur zu verweisen, undSie arbeitetmitIhnen, einen für Sie geeigneten Behandlungsplan zu erstellen.

bottom of page